Schneller und sicherer Medikamenten­versand nach GDP-Leitlinien

Seit über 60 Jahren leistet Alloga einen wichtigen Beitrag für die flächendeckende Medikamentenversorgung und beliefert rund 13 000 Kunden in der ganzen Schweiz. Für Eilsendungen arbeitet Alloga seit Jahren mit swissconnect, dem schnellsten und nachhaltigsten Kurierdienst der Schweiz, zusammen. Vom Alloga Hauptsitz in Burgdorf werden unzählige Apotheken, Drogerien, Spitäler, Arztpraxen und Pharmagrossisten in der ganzen Schweiz regelmässig mit Medikamenten versorgt. Die Kunden bestellen elektronisch oder schriftlich. Anschliessend wird die Warensendung konfektioniert und auf den geplanten Verteiltouren ausgeliefert. Wenn’s richtig schnell gehen muss und ein Kunde ein bestimmtes Medikament sofort benötigt, unternimmt der Kundendienst von Alloga zusammen mit swissconnect alles, um diesen Service zu bieten.

Kurze Reaktionszeit erlaubt schnelle Lieferung

Der Kundendienst von Alloga klärt zusammen mit dem Kunden und swissconnect die schnellstmögliche Liefervariante ab. Sofort wird der Auftrag ausgelöst und das bestellte Arzneimittel kommissioniert sowie in eine spezielle Versandbox verpackt. Zeitgleich wird der Kurier digital im swissconnect-Kundenportal beauftragt. Er nimmt die Sendung kurz darauf am Warenausgang entgegen und bringt sie auf dem schnellsten Weg zum Empfänger. Die swissconnect-Logistiksoftware ermittelt dafür die schnellste und ökologischste Route zwischen Burgdorf und dem Empfänger. Diese wird meistens aus einer Kombination verschiedener Transportmittel bewältigt. Dadurch wird das benötigte Pharmaprodukt nicht nur schneller, sondern auch ökologischer an den Empfänger geliefert als mit jedem anderen Kurierdienst der Schweiz.

Dringend benötigte Medikamente versendet die Alloga AG mit dem Kurierdienst swissconect (Foto: Alloga AG)

Ausserordentlich schnelle Medikamentenlieferungen, die am selben Tag wie der Bestelleingang stattfinden, können wir dank der guten Zusammenarbeit mit swissconnect erfüllen.

Adrian Binggeli Leiter Spedition Alloga AG

Temperaturgeführter Transport gemäss GDP-Leitlinien

Alloga bietet seit 2017 den aktiv temperaturgeführten Transport flächendeckend an und erfüllt damit die Anforderungen der GDP-Leitlinien für eine gute Vertriebspraxis (Good Distribution Practice). Die verschiedenen Kühlräume am Hauptsitz in Burgdorf erlauben die Lagerung von Pharmaprodukten in mehreren Temperaturbereichen zwischen – 80° C und +25° C. Für den Versand der Expresslieferungen setzt Alloga spezielle Boxen ein, die für den Transport von temperaturgeführten Arzneimitteln entwickelt wurden und ebenfalls die GDP-Vorgaben vollumfänglich erfüllen.

Der Expressversand von Medikamenten erfolgt ab dem Alloga-Standort in Burgdorf (Foto: Alloga AG)

Nachhaltigkeit als zentrales Element bei Alloga und swissconnect

Alloga ist ein Unternehmen der Galenica Gruppe. Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil der Unternehmensführung von Galenica. Zu den drei Nachhaltigkeitsleitsätzen gehört auch die «Steigerung der Ressourceneffizienz, insbesondere im Bereich Energie». swissconnect als schnellster und nachhaltigster Kurierdienst hilft mit, die CO2-Emissionen beim Expresstransport so tief wie nur möglich zu halten. Durch das ausgeklügelte swissconnect-Transportsystem konnten im Jahr 2018 ganze 18 909 kg des schädlichen Treibhausgases CO2 eingespart werden – das entspricht einer Einsparung von rund 7 564 Liter Erdöl. Der CO2-Rechner von swissconnect ermittelt die Menge CO2, die bei einer herkömmlichen Autolieferung anfallen würde und vergleicht diese mit dem Wert, der durch das einzigartige swissconnect-Transportsystem entsteht.

 

Alloga bietet der Pharmaindustrie umfassende Pharmalogistik-Dienstleistungen an. Ebenfalls ist Alloga in der Region Burgdorf einer der grössten Arbeitgeber mit rund 200 interessanten Arbeitsplätzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.alloga.ch

Michael Hauenstein
Suchen Sie einen Partner für die schweizweite Expresslogistik von Medikamenten?

Ob per Telefon, E-mail oder bei einem persönlichen Besuch – ich bin für Sie da.

Michael Hauenstein
Leiter Marketing & Verkauf
041 227 20 05
E-Mail